St. Agnes > Home > Schulleben > Aus dem Schuljahr > detail 

Aus dem Schuljahr

23.10.2019

Künstliche Intelligenz (KI) - Chancen und Gefahren - Ein Vortag von Prof. Dr. Andreas Koch

Wo steht die Künstliche Intelligenz schon heute - welche Einsatzmöglichkeiten funktionieren aktuell auf Laborebene und finden möglicherweise demnächst den Weg in unseren Alltag?

Am 23. Oktober 2019 durften wir Prof. Andreas Koch vom Institut für Angewandte Künstliche Intelligenz der HdM Stuttgart an unserer Schule begrüßen.
Herr Prof. Dr. Andreas Koch hat sich spezialisiert auf die Beobachtung von KI und uns anhand zahlreicher Praxisbeispiele ihre Möglichkeiten, die sie heute bereits hat, und ihren Einfluss auf unseren Alltag aufgezeigt.

In Bild, Ton und Text sind Realität und durch eine KI erzeugte Illusion, Wahrheit und Lüge, so gut wie nicht mehr voneinander zu unterscheiden. Besonders beeindruckt hat der Bericht über die rasante Entwicklung, die die KI seit der Erfindung und Entwicklung von Computern durchlaufen hat. Diese Entwicklung schreitet weiter voran. Wie weit wir tatsächlich vom einem Big Brother-Szenarium nach George Orwell tatsächlich noch entfernt sind, lässt sich schwer sagen. Aber eine Beobachtung der KI wachen Auges und das Gewinnen von Kompetenzen zur Bewahrung der Unabhängigkeit und Freiheit der Menschheit sind unumgänglich, genau so wie der nicht weniger wichtige Einsatz der multiplen Fähigkeiten der KI zu unserem Nutzen.

Wir bedanken uns herzlich bei Prof. Dr. Andreas Koch für seinen Besuch und einen zum Nachdenken anregenden Abend.

(Eveline Kolatschek)