St. Agnes > Home > Programm > AGs > Schwimmen 

( „für Wasserratten und alle die es werden wollen“ )

Einmal pro Woche wird das 12,5 m lange Schwimmbecken zwischen 10 und 15 „Wasserratten“ beschlagnahmt, welche sich mit Begeisterung ins Wasser stürzen. Die Schwimm-AG besteht hauptsächlich aus Schülerinnen der Unterstufe, aber auch aus der Mittelstufe wagen sich immer mal wieder Schülerinnen in das erfrischende Nass oder es schauen Schülerinnen der Oberstufe vorbei.

Der Boden des Schwimmbeckens kann an jede Schwimmfähigkeit und Aktivität angepasst werden, da er auf vier verschiedene Tiefen eingestellt werden kann, von 31 cm für Aquaerobic bis zu 1,80 m zum Tauchen und Ausdauerschwimmen.

In der Schwimm-AG wird, im Gegensatz zum Unterricht, auch von den Schülerinnen bestimmt, was gemacht wird. In der einen Woche wird Wasserball oder Brennball gespielt, in der anderen Woche wird einfach mit Wassernudeln oder Flossen herumgetollt. Meist sind es solche Sachen, für die im Schwimmunterricht die Zeit fehlt.

Die Schwimm-AG lädt ein, Spaß am Schwimmen zu haben und auch die Schwimmfähigkeiten weiter auszubauen. Sie bietet mehr Zeit für individuelle Förderung. 

Und natürlich beteiligen wir uns auch an Wettbewerben wie "Jugend trainiert für Olympia". Dieses mal waren wir natürlich auch dabei. Wenn Ihr mehr über unseren Wettkampf wissen wollt, dann klickt hier an.

Wer nun Lust bekommen hat, egal ob aus Unter-, Mittel- oder Oberstufe, packt für nächste Woche den Badeanzug ein und lässt sich dann von der Freude der anderen AG-Mitglieder am Schwimmen anstecken. Wir freuen uns auf Euch.

(Frau Gsell für die Fachschaft Sport)

 


Jugend trainiert für Oympia