St. Agnes > Home > Programm > Fächer > Mathematik 

Mathematik

„Niemand vermag zur Erkenntnis göttlicher und menschlicher Dinge zu gelangen, der nicht zuvor die Mathematik gründlich studiert hat.“  Augustinus

Die Mathematik ist eine der ältesten Wissenschaften der Welt. Sie entstand aus dem Alltag der Menschen durch das Rechnen mit Zahlen und der Beschäftigung mit geometrischen Figuren.  Auch heute noch ist sie eine für unser Leben unentbehrliche Wissenschaft. Sie hilft uns, zu vielen Fragen und Problemen Lösungen zu finden.

Mathematikunterricht bietet die Chance, die Struktur, Wahrheit und Schönheit der Mathematik kennenzulernen und sich mit ihr zu beschäftigen.
Unsere Motivation ist es, Mädchen für die Mathematik zu gewinnen, sie mit dieser Welt vertraut zu machen und für entsprechende Studiengänge und Berufe zu begeistern.

Dies geschieht bei uns in vielerlei Hinsicht.

Als Mädchenschule profitieren wir besonders im Fach Mathematik von den Vorzügen des monoedukativen Unterrichts. Bei uns können die Mädchen sich vollends entfalten – ohne sich eventuell durch Jungs eingeschüchtert zu fühlen.
Wir verfolgen verschiedene Ansätze, um den unterschiedlichen Voraussetzungen und Interessen aller Mädchen gerecht zu werden. Dabei kommen neben alltäglichen Ansätzen zu differenziertem Unterricht  folgende Angebote hinzu:

• Drehtürenmodell (bei besonderer mathematischer Begabung Möglichkeit zur Teilnahme am Mathematikunterricht der nächsthöheren Klassenstufe)
• Zusatzstunde in der 5. und 10. Klasse
• zahlreiche Projekte (z.B. "Phantasiedörfter, Burgen und Schlösser" in der 5. Klasse)
• Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben (z.B. Känguruwettbewerb, Problem des Monats, mathematischer Adventskalender)
Unsere Schülerinnen sollen erleben, dass Mathematik begeistern und einfach Spaß machen kann.

(Eva Marks und Carola Frey für die Fachschaft Mathematik)